15. Jahre WP

DANKE DANKE DANKE DANKE für diesen unvergesslichen Abend in Fieberbrunn 

Wir die Wildseeloder Pass möchten von teuflischen Herzen Danke sagen...

Es war der Hammer 

Aber sowas wäre ohne Hilfe nicht möglich...

Wir möchten uns bei jeden einzelnen Bedanken vor allen den unzähligen freiwilligen Helfern,
der Feuerwehr Fieberbrunn, den Gast Gruppen, der Gemeinde Fieberbrunn, Getränke Obwaller,
Fam. Eder, Meridian, P3 Concept, den Rettungsdienst unseren Sponsoren und unseren
eigenen Mitgliedern denn ohne euch wäre so eine Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Also in diesem Sinne Danke für die Hilfe,das wir in Fieberbrunn wieder ein klein wenig Leben eingehaucht haben

Die Wildseeloder Perchten

Es war ein ganzes Stück harte Arbeit. Und nach zwei Jahren Nachforschungen in Büchern, bei Institutionen und nicht zuletzt durch befragen der ältesten Dorfbewohner war es dann so weit. Wir fertigten unsere Masken (Schnitzer: Stefan Schwenter), Bekleidung und Requisiten selbst an 

und zogen erstmals wieder 2003 von Haus zu Haus. Dieser interessante und äußerst ursprüngliche Brauch war wieder auferstanden!

Die Reaktionen aus der Bevölkerung waren phänomenal und sind es bis heute geblieben. Wir sind überall gerne gesehen und Einheimische wie Gäste warten schon jedes Jahr auf unseren Auftritt ganz privat am Hof sowie öffentlich im Gasthaus oder Hotel.

Übrigens: Wir sind auch die einzige Perchten-Gruppe, die diesen Brauch nach altem Vorbild realisiert.

Im Kalender sind unsere Termine zu finden.

 

© Futureweb OG